Geschlossene Banken

Katharina R.

1

In meiner Gemeinde (Grünkraut) + meiner Nachbargemeinde (Schlier) wurden jeweils die Volksbanken zum Ende des Monats September geschlossen. Die nächste Volksbank befindet sich in Waldburg oder Bodnegg. Vorallem in schlier gibt es viele alte Menschen die kein Auto besitzen oder nicht fahren können (auch in GK). Das Problem ist, es gibt ja schon keine Apotheke in Schlier. Wieso also nun auch die Schließung beider nahen Banken? Meine Idee ist es wenigstens eine der Banken wieder zu öffnen oder wenigstens einen öffentlichen Bankautomat aufzustellen. Um den alten Menschen zu helfen und auch für das Klima! (Mit dem Auto zwischen 10-15 km nur um zu einer Bank zu kommen!) Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsche ich :)

Beschreibung

Ein gefallen für jede Generation und dem Klima

Warum ist eine Lösung nötig?

Ältere Menschen Klimaschutz

Welche Ideen hast du, um die Situation zu verbessern?

Einen Bankautomat in zumindest einer der Gemeinden oder die Wiedereröffnung einer Volksbank.

Wie stellst du sicher, dass deine Lösung nachhaltig ist?

Durch mehrere Generationen die dadurch sichtlich erleichtert wären und dem Klima zur Liebe.

Über Katharina Ratsch

Hallo mein Name ist Katharina. Ich bin 20 Jahre alt und mache gerade eine Ausbildung zu ZFA.

Die Idee überzeugt dich?Stimme jetzt für sie ab und verhilf ihr in die nächste Runde!

1

Du möchtest aktiv an der Idee mitarbeiten?Nimm mit dem Einreicher Kontakt auf!

Mistreiter werden

Weitere Ideen

Stadt Kempten
Chiara Sanz

4
- Total kaputte Straßen - Neubauhäuser oder Neubauwohnungen auch bezahlbar machen - Internet verbessern - Kemptner Loch - zu viele kostenpflichtige Parkplätze - unflexible Busfahrzeiten - m...
Mehr erfahren ►

Gegen die Flut der Einwegbecher: Das Spülmobil für die Warburger Börde
Helen Hartmann

2
In unserer Schülerfirma, der HanseGenossenschaft Warburg eSG, vertreiben wir recht erfolgreich fair gehandelten Kaffee: den Warburger HanseKaffee. Bei vielen Veranstaltungen bieten wir auch gekochten...
Mehr erfahren ►