Eure Ideen

Diese Ideen habt ihr bereits vorgeschlagen. Unsere Jury wird die auserwählten Teilnehmer zu gegebener Zeit benachrichtigen.

Gegen die Flut der Einwegbecher: Das Spülmobil für die Warburger Börde
Helen Hartmann

2
In unserer Schülerfirma, der HanseGenossenschaft Warburg eSG, vertreiben wir recht erfolgreich fair gehandelten Kaffee: den Warburger HanseKaffee. Bei vielen Veranstaltungen bieten wir auch gekochten...
Mehr erfahren ►

Denk- und Aktionslabor StadtLand
Lara Danyel

38
Die Stadt Luckenwalde in Brandenburg sieht sich vor grundlegende Herausforderungen gestellt, die viele ostdeutsche Industriestädte seit 1989 bewegen: Der Strukturwandel als Herausforderung für Gesel...
Mehr erfahren ►

Monokulturlandschaften
Lukas Veitleder

0
Es gibt zu viel Ackerbetrieb. Die Menschen verlieren den Bezug zur Natur & wie sollen die Kinder der Kinder den Bezug und die wichtigkeit zur Natur wieder entdecken wenn die “Kinder“ es Ihnen nic...
Mehr erfahren ►

Bleckeder Freizeitgestaltung
Dominique Sven Manske

0
Es gibt so manches was man in Bleckede anstellen kann. Gerade auch beim Jugendzentrum können Kinder und heranwachsende viel Unternehmen. Aber was ist mit dem Rest? Wo sind Aktivitäten an denen au...
Mehr erfahren ►

Nachbarschaftstreffpunkt
Manuela Matz-Kubik

0
Die Gartenzäune werden immer höher, die EInkaufsmöglichkeiten schließen, Orte der Begegnung gibt es nicht mehr. Jugendliche interessiert das Thema leider kaum, aber das Problem ist da. Es geh...
Mehr erfahren ►

Kommunikation mit Facharbeiter
Nadine Stübner

0
Planerstellungen, sowie Gesetzgebung ohne Absprache mit den praktischen Arbeiter ...
Mehr erfahren ►

Die Ampelverbesserung
Jan Meuser

0
An sehr vielen Ampeln auf dem Land gibt es meist das gleiche Problem. Man steht mit seinem Auto an der roten Ampel, aber weit und breit kein Auto in Sicht. Nun muss man aber auf das grüne Licht warte...
Mehr erfahren ►

Müllsammeln als Gemeinschaft zur besseren Integration von Flüchtlingen
Melanie Stöcklein

12
Meiner Meinung nach ist Kitzingen in Sachen nachhaltiger Lebensweise und Integration von „Minderheitsgruppierung“ noch nicht auf dem neusten Stand. Viele leben für sich und sind gegenüber andere...
Mehr erfahren ►

Dezentrales Smart Home
Johannes Götzen

3
Alle Menschen, die durch Technik einen sinnvollen praktischen, angenehmen und nachhaltigeren Lifestyle haben wollen. Besonders Tiny Häuser, die im Kommen sind, brauchen innovative und Heizungsparende...
Mehr erfahren ►

Narbarschaftstreffpunkt
Mathias Hildebrandt

48
Das Problem in unserer Gemeinde besteht darin, dass wir so gut wie keine Möglichkeiten besitzen zusammenzukommen. Vor Jahren war Dreetz ein belebter Ort mit mehreren Kneipen, einer Eisdiele, Bibl...
Mehr erfahren ►